Leitfäden

Im Rahmen des Projektes wurden zwei abstrakte Leitfäden zur Einrichtung kooperativer Studienmodelle erarbeitet, die anderen Projekten und Hochschulen für die Konzeption gemeinsamer Studienangebote zur Verfügung gestellt werden.

Kooperationsvereinbarungen

Die rechtlichen Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit in den einzelnen Teilprojekten werden durch teilprojektspezifische Kooperationsvereinbarungen geregelt. Die Kooperationsvereinbarungen informieren unter anderem über die Ziele der Kooperation, die Verpflichtungen der jeweiligen Partner, den Status der Studierenden, ggf. über Zulassungsvoraussetzungen, die zugesicherten Teilnehmerplätze/Module, die Laufzeit, das Verfahren bei Änderungen/Ergänzungen sowie zum Datenaustausch/Datenschutz.

Broschüren und Flyer

Im Rahmen des Projektziels der abgestimmten Studierendenberatung entstehen kontinuierlich neue Materialien zur hochschulübergreifenden Beratung Studieninteressierter sowie zur Information der Studierenden über die kooperativen Studienmöglichkeiten, die den Studienberatungen und Studienfachberatungen an die Hand gegeben werden.