Teilprojekt Hochschuldidaktik

 Kooperation der Servicestelle LehreLernen der Friedrich-Schiller-Universität und des Fachbereiches Grundlagenwissenschaften der Ernst-Abbe-Hochschule

Das Teilprojekt Hochschuldidaktik ist ab der zweiten Förderperiode Teil des integrativen Kernteams im Verbundprojekt der Jenaer Hochschulen. Es ist eine Kooperation der Servicestelle LehreLernen als hochschuldidaktische Einrichtung der FSU und des hochschuldidaktischen Teams am Fachbereich Grundlagenwissenschaften der EAH. Ziel ist die hochschuldidaktische Begleitung der fachspezifischen Teilprojekte bei der Weiterentwicklung der Lehre im Verbund.

Beratung und Unterstützung aus hochschuldidaktischer Perspektive wird sowohl bei der Entwicklung kooperativer Studienmodelle als auch für die Lehrenden, die in jenen Lehrkooperationen oder neuen Studienmodellen lehrend tätig sind, angeboten. Dafür werden Tages- und Kurzworkshops sowie (videogestützte) individuelle Beratungen an beiden Hochschulen geplant und durchgeführt.

Insbesondere die Implementierung und Entwicklung neuer Lehr- und Lernformate stehen im Zentrum der Arbeit des hochschuldidaktischen Teilprojekts. Langfristig sollen im Rahmen des Teilprojektes Leitlinien zur Umsetzung hochschultypübergreifender Lehrangebote entwickelt werden, die in einer Handreichung an interessierte Hochschulen weitergegeben werden können.